Sie sind hier: Home » Schießriege » Damenriege

 Durch die Aufnahme und somit Öffnung unserer Gesellschaft für Frauen durch die Generalversammung vom 21.11.1987 war der Grundstein für eine Damenschießriege gelegt.

Zuvor erfolgte Anfang 1988 auf dem Schießstand der Gaststätte "Kinderbach" eine Einladung der bereits gegründeten Herrenriege zu einem gemeinsamen Schießen an die Schützenschwestern. Es folgte eine weitere Einladung in den mittlerweile fertiggestellten Schießkeller zum 01.06.1988 und am 15.06.1988 gründete sich die Damenschießriege mit 17 Mitgliedern in unserem Schießkeller.



Gründungsriege von 1988

Damenriege heute

Erste Erfolge im Schießsport konnten bereits im Dezember 1988 verbucht werden, als Schießriegenmitglied Kirsten Schwarz (jetzt Schwarz-Weßler) den Manfred-Schwarz-Gedächtnispokal auf dem Weihnachtsschießen der Gesellschaft erringen konnte.

Am 08.02.1989 wurden die ersten Schießpässe an die begeisterten Sportschützinnen ausgegeben. Bereits im ersten Jahr wurde die Damenriege zu allen offiziellen Wettkämpfen gemeldet. An den Rundenwettkämpfen 1989/90 nahmen gleich 2 Mannschaften der Damenschießriege teil


 Neben den Erfolgen im Sportschießen sollten nun in der folgenden Zeit die geselligen Termine einen festen Stellenwert im Jahreskalender der Damenriege bekommen. Ebenso wie ein internes Nadelschießen und ein Weihnachtsessen gehört ein Fahrradausflug zum Jahresprogramm. Ständig wechselnde Ausflüge z.B. nach Norderney, zum Weinfest nach Altenahr oder zum 10jährigen Bestehen der Damenriege auf die Kauzenburg in Bad Kreuznach sorgen für den nötigen Ausgleich zum konzentrierten Sportschießen

 Im Jahr 2003 feierte die Damenriege ihr 15jähriges Bestehen. Im Jahr 2008 konnte dann sogar das 20jährige Bestehen der Damenriege gefeiert werden.

Momentan besteht die Damenriege aus 18 Mitgliedern, die sich jeweils alle 4 Wochen zu ihrem Schießabend im vereinseigenen Schießkeller treffen. Weiterhin findet jährlich auch noch die traditionelle Radtour der Damenriege statt, bei welcher die Riegenkönigin an der Vogelstange ermittelt wird. Dieses waren bisher:


 
1990 Monika Heide 1991 Aurelia Synak 1992 Sylvia Knappe
1993 Gisela Gehrmann 1994 Dagmar Sicker (jetzt Hövelmeyer) 1995 Astrid Wilmes
1996 Sonja Zepp 1997 Tilly Furche 1998 Frieda Placzek
1999 Angelika Limbächer 2000 Doris Sicker 2001 Anke Widok
2002 Andrea Damis 2003 Tilly Furche 2004 Iris Paweletz
2005 Dagmar Hövelmeyer 2006 Martina Friedrich 2007 Monika Heide
2008 Gisela Habekost 2009 Sonja Zepp 2010 Iris Paweletz
2011 Angelika Lüdtke 2012 Hildegard Friedrich 2013 Gisela Gehrmann
2014 Sabine Munsch 2015 Jessica Eiduzzis