Sie sind hier: Home » Schie▀riege » Seniorenriege

 Kurz nach der Einweihung des Schießkellers wurde von unseren älteren Schützenbrüdern am 03.06.1988 an den Vorstand der Wunsch herangetragen, im Schießkeller eine monatliche Zusammenkunft der Senioren durchzuführen. Initiatoren dieser Aktion waren die Schützenbrüder Willi Brand, Heinz Jochindke, Helmut Riering und Gerd Scheffer.

Am 21.07.1988 lud dann der ehemalige 1. Vorsitzende Hermann Fischer die interessierten Senioren zu einem Treffen in den Schießkeller ein. Es kamen 25 Teilnehmer. Die "Oldieriege" war gegründet.


 Seit dieser Zeit treffen sich 26 "Oldies", wie sie sich selbst gern bezeichnen, an jedem ersten Donnerstag im Monat zu einem sog. "GKS-Treffen" (Geselligkeit, Knobeln, Schießen). Bei diesen Treffen werden Knobelpreise von über 50,- Euro vergeben. Für den Jahressieger beim internen Pokalschießen hat die Riege einen Wanderpokal gestiftet. Der wurde bereits gewonnen von:

Oldieriege 1995

 
1989 Jürgen Hövelmeyer 1990 Jürgen Hövelmeyer 1991 Kurt Sicker
1992 Helmut Rosenberg 1993 Helmut Rosenberg 1994 Helmut Rosenberg
1995 Helmut Rosenberg 1996 Helmut Rosenberg 1997 Kurt Sicker
1998 Kurt Sicker 1999 Kurt Sicker 2000 Kurt Sicker
2001 Kurt Sicker 2002 Kurt Sicker 2003 Kurt Sicker
2004 Kurt Sicker 2005 Jürgen Hövelmeyer 2006 Jürgen Hövelmeyer
2007 Kurt Sicker 2008 Gustav Leugner 2009 Heinz Wanner
2010 Gustav Leugner 2011 Heinz Wanner 2012 Andreas Wischer
2013 Andreas Wischer 2014 Andreas Wischer 2015 Andreas Wischer

 Weiterhin wird seit dem Jahr 2004 auch ein Riegenkönig an der Vogelstange ermittelt. Dieses waren bisher:

 
2004 Kurt Sicker 2005 Walter Stroetges 2006 Gustav Leugner
2007 Heinz Kalthoff 2008 Axel Averdiek 2009 Gerd Wilmes
2010 Heinz Wanner 2011 Hermann Pölling 2012 Georg von Keitz
2013 Axel Averdiek 2014 Bubi Langkowski 2015 Gustav Leugner